An der Carl-Orff-Schule bietet die Sängervereinigung Jügesheim einen Chor als AG an. Der Chor richtet sich an die Schüler aller Jahrgangsstufen von der 1. Bis zur 4. Klasse.

Das Singen in einem Chor bietet, neben dem Spaß, vor allem im jungen Alter auch eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Die Gemeinschaft in einem Chor hilft bei der Ausprägung von gesellschaftlichen Werten und sozialem Engagement. Ein gut klingendes Lied gibt den Kindern in einem Chor ein gemeinsames Ziel, welches sie nur erreichen, wenn sie einander unterstützen und auf ihre Mit-Sänger achten. So wird durch den Spaß am Singen die Ausprägung einer zielstrebigen und rücksichtsvollen Persönlichkeit gefördert.

Die älteren Schüler helfen im Chor den Neueinsteigern. So kommen die Kinder nicht nur mit direkten Altersgenossen in Kontakt, sondern auch mit Kindern der Jahrgangsstufen darunter oder darüber.

Bei Schulveranstaltungen und Vereinsterminen und –Konzerten präsentiert der Chor sein Können. Highlight ist dabei das große Adventskonzert der Sängervereinigung Jügesheim in der katholischen Kirche, bei dem der Chor gemeinsam mit den beiden anderen Grundschulchören der SVJ singt.

Claudia Krämer ist die Leiterin des Chores. Sie leitet die Kinder- und Jugendchöre der Sängervereinigung leidenschaftlich seit deren Bestehen, seit über 15 Jahren.

Menü schließen