Die Wilhelm-Busch-Schule ist eine Grundschule mit musikalischem Schwerpunkt. Aus diesem Grund werden dort sogar zwei Kinderchöre als AG angeboten.

Der ältere Chor gibt den Schülerinnen und Schülern der 3. und 4. Klasse die Chance, ihre Erfahrungen aus dem jüngeren Chor der Schule zu nutzen. Denn nun sind die jungen Sängerinnen und Sänger schon keine völligen Anfänger mehr. Sie können nun auch schon komplexere Stücke einüben. Dabei wird stellenweise sogar schon in englischer Sprache gesungen. Dies fördert die Aussprache und das Sprachverständnis der Kinder. Zudem wird durch die Probenarbeit die Disziplin gestärkt. Dabei macht das gemeinsame Singen natürlich Spaß. Es ist also ein spielerisches Lernen.

Bei Auftritten auf Schulfesten und Vereinsveranstaltungen sowie dem großen Adventskonzert der Sängervereinigung in der katholischen Kirche präsentiert der Chor die Musik der gemeinsamen Proben, teilweise auch gemeinsam mit den beiden anderen Grundschulchören der SVJ.

Die Chorleitung hat schon seit Gründung der Chöre die Dirigentin der Sängervereinigung Claudia Krämer inne. Sie singt schon seit über 15 Jahren mit den Kindern des Vereines.

Menü schließen